Dressurturnier Helbra

Obwohl sich die Richter leider in vielen Prüfungen sehr uneinig waren – es gab Abweichungen von bis zu 40 Punkten !! Und dies leider immer zu unseren Ungunsten, platzierte sich Andreas trotz dieser Widrigkeiten wie folgt:

3. L-Trense mit Saaleprinz

Saaleprinz_Helbra
9. S* mit Glanzruf mit 66%

Glanzruf_helbra