Unsere Stellenangebote

HIPPO Promotion ist ein Dienstleistungsunternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Turnier-Pferde nach klassischen Grundsätzen auszubilden und zu vermarkten. HIPPO Promotion greift vor allem Züchtern unter die Arme und verhilft ihnen dazu, ihre jungen Pferde wertsteigernd, aber dennoch schonend auszubilden und zu fördern. Unser Unternehmen lässt sich in zwei Bereiche aufteilen: zum einen in das Ausbildungs- und Reitsportzentrum, in dem sowohl eigene, Kunden- als auch Vermarktungspferde stehen und dem Back Office, welches die Organisation und die Vermarktungskoordination übernimmt. Unser Kern Team besteht aus insgesamt sieben festen Mitarbeitern, welches aber nebenbei noch durch Langzeitpraktikanten und bei Veranstaltungen durch Promotion-Fachkräfte unterstützt wird.

Wen suchen wir

Wir suchen engagierte, flexible und belastbare Mitarbeiter, deren Passion Pferde sind, die sich hingebungsvoll um diese prächtigen Tiere kümmern wollen, sensibel und respektvoll mit den Pferden umgehen. Sie sollten auf jeden Fall Spaß am Umgang mit Pferden haben und gewillt sein, Ihren Wissenshorizont ständig um neue Bereiche in Sachen Pferd zu erweitern.

Daneben sollten Sie eine gute Ausdauer und eine hohe Leistungsbereitschaft mitbringen sowie selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten können. Sie sollten über eine gewisse Kommunikationsfähigkeit verfügen, welche Ihnen das Arbeiten im Team und den Umgang mit Kunden erleichtert. Das Arbeiten im Team sollte eine Ihrer Stärken sein. Mehrsprachigkeit ist bei unserem Kundenklientel von Vorteil.

Wir bieten die Möglichkeit, zwischen drei verschiedenen Fachrichtungen zu wählen. Gerne unterstützen wir bei der Auswahl der Fachrichtung.

Im 1. Ausbildungsjahr lernen die Auszubildenden im Ausbildungsbetrieb beispielsweise wie man Pferde füttert, tränkt, reinigt, führt sowie frisiert und bandagiert; was man über den Körperbau der Pferde, die Organe und deren Funktionsweise sowie die Lebensweise der Tiere wissen muss. Außerdem welche Krankheiten und anzeigepflichtigen Seuchen Pferde haben können wie man die Tiere zäumt, sattelt und vorbereitet. Auch wichtig, welche Futtermittel es gibt und wie diese vor- und zubereitet werden, was bei der Zucht beachtet werden muss, wie man Ausrüstung und Zubehör reinigt und pflegt.

Im 2. Ausbildungsjahr wird den Auszubildenden unter anderem vermittelt: wie man Pferde nach der Arbeit versorgt und sie für den Transport vorbereitet, wie man Krankheitszeichen erkennt, was man über das Stallklima, insbesondere über die Luftfeuchtigkeit, die Luftumwälzung und den Luftbedarf wissen muss, wie Sattel- und Geschirrkammer eingerichtet werden.

Im 3. Ausbildungsjahr: im Schwerpunkt Pferdezucht lernt man wie Fohlen versorgt, gepflegt und bewegt werden. Außerdem wie die Bedeckung vorbereitet wird. Auch Vererbung und Exterieurbeurteilung sind hier besonders wichtig.

Schwerpunkt Klassische Reitausbildung: wie Reitpferde nach einem Turniereinsatz versorgt werden, wie man reitet, springt, longiert und voltigiert. Schwerpunkt hier ist ebenso die Unterrichtserteilung.

Im Back Office werden Abläufe und Prozesse geplant und gesteuert. Egal ob Koordination des Stallalltages, was u.a. Schmied-, Tierarzt- und Deckplanung enthält, oder der Organisation und Durchführung der Vermarktung von Pferden, was Interessentenplanung, Öffentlichkeitsarbeit und Kundengewinnung beinhaltet. Zusätzlich wird hier die Organisation und Durchführung von Promotions und Veranstaltungen übernommen.

Sie haben einen soliden Realschulabschluss (Notendurchschnitt nicht schlechter 2,5) und ehrliches Interesse am Ausbildungsberuf und bestmöglich an Pferden? Dann sind Sie bei uns richtig!

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Wir bieten Bereitern/innen in unserem Reit- und Ausbildungszentrum eine anspruchsvolle Aufgabe, die unter anderem darin besteht, die Pferde fachgerecht zu bereiten und zwar nicht nur anzureiten sondern auch bereits weiter geförderte Pferde altersgerecht auf Turnier vorzustellen und weiter zu fördern. Wir haben neben den Youngstern einige 6 bis 8 Jährige Pferde die nun L, M und S gehen. Sie können langfristig mit den Pferden arbeiten, da manche auch nicht zum Verkauf stehen. Falls Sie Ihre Meisterprüfung noch machen möchten, auch dies wird von uns gefördert und in allen Belangen unterstützt.

Wir bieten Pferdepfleger/innen in unserem Reit- und Ausbildungszentrum eine anspruchsvolle Aufgabe, die unter anderem darin besteht, die Pferde fachgerecht zu versorgen, dies in Punkto Pflege, Bewegung und Futter. Bei Eignung und Interesse können Sie unser Team auf Turniere begleiten oder sich auch selbst reiterlich weiterentwickeln.

Sollten Sie Interesse haben, senden Sie uns einfach Ihre Bewerbung!

Postalisch

HIPPO Promotion GmbH
Alter Weg 11
36367 Wartenberg

Elektronisch

Wir freuen uns auf Sie!